ABOUT MOODYMAG

Psychologie geht uns alle an: Rund 18 Millionen Erwachsene jährlich sind von einer psychischen Erkrankung betroffen (Stand: Oktober 2020/dgppn.de), Publikationen zum Thema Psychologie boomen und das Interesse am Psychologie-Studium wächst weiter an. Zeit also für ein modernes Magazin rund um das Thema Psychologie!

MOODY (zu dt. launisch)

Laune von lat. luna “Mond” bezeichnet ursprünglich eine vermeintlich vom Mondwechsel ausgehende (lunare) Einflussnahme auf den Menschen. Man erklärte mit dieser phasenbedingten Wandelhaftigkeit des Mondes seit dem Altertum einen merklichen oder plötzlichen Stimmungsumschwung.

wikipedia.de

Mal traurig, mal humorvoll, mal hart, mal seicht – MOODYMAG ist der „launische“ Begleiter für alle Lebenslagen: Wir versorgen unsere Leserinnen und Leser mit bewegenden Geschichten, die Tabuthemen ansprechen, zum Nachdenken anregen, Gänsehaut bereiten, nachhallen, uns zum Lachen bringen oder Heulen.

MOODYMAG ist ein Special-Interest-Magazin für Psychologie, Emotionen und mentale Gesundheit. Unsere Leserinnen und Leser interessieren sich für psychologische Zusammenhänge im Bezug auf den Alltag. Im Fokus stehen dabei die Themen Wissen, mentale Gesundheit, Gesellschaft sowie Liebe & Sex, die MOODYMAG lebensnah und unterhaltsam aufbereitet. Dazu bietet MOODYMAG den Lesern Neuigkeiten, Reportagen, Erfahrungsberichte, Experteninterviews und Tipps.

Wir von MOODYMAG möchten durch unterhaltsame und informative Beiträge Neugierde für Psychologie-Themen wecken und über psychologische Hintergründe des menschlichen Erlebens und Verhaltens aufklären. Die Leser zu einem reflektierten Denken und Handeln anzuregen und sie für Psychologie-Themen zu sensibilisieren, liegt uns dabei am Herzen. Insbesondere auch im Bezug auf das Wissen über und den Umgang mit psychischen Problemen, Krisen und Krankheiten: Noch immer leiden psychisch Erkrankte unter Stigmatisierung und schweigen aus Scham. Um das zu ändern, spricht MOODYMAG Psycho-Themen offen an. Gleichzeitig möchten wir betroffene Menschen ermutigen, im MOODYMAG über ihre Probleme zu berichten (Email an: info@moodymag.de).

Jegliche Angaben auf MOODYMAG dienen lediglich der medizinischen Information und ersetzen in keinem Fall den Arztbesuch oder die professionelle Diagnose und Behandlung durch einen approbierten Mediziner. Ebenso sollten die auf MOODYMAG veröffentlichen Inhalte nicht zur eigenständigen Erstellung von Diagnosen oder zur Selbstmedikation verwendet werden.

MOODYMAG Logo