Psychologie, Emotionen & mentale Gesundheit

Liebes-Tipp

36 intime Fragen, die deine Beziehung stärken

Am Anfang einer Partnerschaft haben wir ja noch Schmetterlinge im Bauch – doch der Alltag kommt manchmal schnell. Das US-amerikanische Psychologenpaar Arthur und Elaine Aron entwickelten anhand einer Studie 36 intime Fragen, die deine Beziehung wieder aufflammen lassen.

Die beiden sind überzeugt: „Wenn du etwas Neues und Herausforderndes tust, dass dich daran erinnert, wie aufregend es mit dem Partner sein kann, verbessert das die Beziehung.“ Eine enge Beziehung entstehe vor allem dann, wenn die Partner Persönliches von sich preisgeben. Denn Verwundbarkeit könne die Nähe zum anderen fördern. Leider fällt uns das nicht immer leicht. Die folgenden Fragen sind deshalb eine gute Übung, um euch gegenseitig ein paar Geheimnisse herauszukitzeln.

Beginnt bei Frage 1. Hat die dir dein Partner beantwortet, bist du an der Reihe. Geht dann zur nächsten Frage, die du dann beantworten darfst.

  1. Wenn du dir jeden Menschen auf der Welt aussuchen könntest, wen würdest du zum Abendessen einladen?
     
  2. Wärst du gerne berühmt? Wofür?
     
  3. Übst du manchmal vor einem Telefonanruf, was du sagen willst? Warum?
     
  4. Wie sieht ein perfekter Tag für dich aus?
     
  5. Wann hast du zum letzten Mal für dich alleine gesungen? Und wann für jemand anderen?
     
  6. Wenn du 90 Jahre alt werden würdest und entweder deinen Geist oder deinen Körper, den du mit 30 hattest, behalten dürftest – für was würdest du dich dich entscheiden?
     
  7. Hast du eine Vorahnung, wie du sterben wirst?
     
  8. Nenne drei Dinge, die du und dein Gegenüber gemeinsam haben.
     
  9. Für was im Leben bist du am dankbarsten?
     
  10. Wenn du irgendetwas daran, wie du aufgewachsen bist, ändern könntest – was wäre das?
     
  11. Erzähle dem anderen in vier Minuten deine Lebensgeschichte so detailliert wie möglich.
     
  12. Wenn du morgen mit einer neuen Fähigkeit aufwachen könntest, welche wäre das?
     
  13. Wenn dir eine Zauberkugel etwas über dich, dein Leben, die Zukunft etc. verraten könnte – was würdest du am liebsten wissen?
     
  14. Gibt es etwas, das du schon immer mal machen wolltest? Warum hast du es bisher nicht getan?
     
  15. Was ist die größte Errungenschaft deines Lebens?
     
  16. Was ist dir in einer Freundschaft am wichtigsten?
     
  17. Was ist deine wertvollste Erinnerung?
     
  18. Was ist deine schlimmste Erinnerung?
     
  19. Wenn du wüsstest, dass du in einem Jahr plötzlich sterben würdest: würdest du an deinem jetzigen Leben etwas ändern wollen? Warum?
     
  20. Was bedeutet Freundschaft für dich?
     
  21. Welche Rolle spielen Liebe und Zuneigung in deinem Leben?
     
  22. Teilt euch im Wechsel mit, was ihr für eine gute Eigenschaft des anderen haltet. Nennt jeweils fünf Eigenschaften.
     
  23. Wie zugewandt ist deine Familie? Hast du das Gefühl, dass deine Kindheit glücklicher als die anderer war?
     
  24. Was denkst du über die Beziehung zu deiner Mutter?
     
  25. Formuliert jeder drei wahre „Wir“-Aussagen. Zum Beispiel: „Wir fühlen uns beide in diesem Raum…“
     
  26. Beende diesen Satz: „Ich wünschte, ich hätte jemanden, mit dem ich folgendes teilen könnte: …“
     
  27. Wenn du ein enger Freund deines Gegenüber wärst, was sollte er oder sie auf jeden Fall über dich wissen?
     
  28. Teile dem anderen mit, was du an ihm magst. Sei ehrlich und nenne etwas, das du jemanden, den du gerade erst getroffen hast, nicht sagen würdest.
     
  29. Verrate dem anderen einen peinlichen Moment in deinem Leben.
     
  30. Wann hast du zuletzt vor anderen geweint? Wann für dich allein?
     
  31. Sag deinem Gegenüber, was du an ihm schon länger magst.
     
  32. Was, wenn es überhaupt etwas gibt, ist zu ernst, um Witze darüber zu machen?
     
  33. Wenn du heute Abend sterben würdest, ohne vorher nochmal mit jemandem reden zu können – was würdest du am meisten bereuen, nie jemandem gesagt zu haben? Warum hast du es bisher noch nicht getan?
     
  34. Dein Haus, in dem alles steckt, was du besitzt, brennt. Deine Liebsten und deine Haustiere hast du in Sicherheit gebracht und du hast noch Zeit, eine letzte Sache aus dem Feuer zu retten. Was wäre es? Warum?
     
  35. Aus allen Mitgliedern deiner Familie, wessen Tod fändest du am verstörendsten? Warum?
     
  36. Erzähle dem anderen ein persönliches Problem und bitte ihn um Rat, wie sie oder er damit umgehen würde. Bitte den anderen um eine Einschätzung, wie du das Problem selbst zu empfinden scheinst.

Quelle:

#Aufregend

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

#Begehrt

Hilfe, meine Mutter trinkt: Wie sehr Angehörige leiden – und was helfen kann

Coabhängigkeit treibt Betroffene oft in die Verzweiflung. Über den unvorstellbaren Leidensdruck und mögliche Auswege.

Fremdscham: Warum uns andere peinlich sind

Deine beste Freundin war auf der letzten Party betrunken – und dir war es peinlicher als ihr? Hier erfährst du, wie Fremdscham entsteht.

Weshalb wir schön sein wollen

Über Schönheits-Trends – und wann der Wunsch nach dem perfekten Äußeren krank macht.

Keine Lust mehr auf Sex? Das steckt dahinter

Wenn die Lust auf Sex vergeht, kann das viele Gründe haben. Hier kommen sechs mögliche psychische Ursachen für den Libidoverlust.

Serotonin steigern ohne Pillen

Du wünscht dir mehr Energie und bessere Laune? Hier kommen fünf Tipps für eine natürliche Steigerung des Glückshormons Serotonin.